Das einfache Velogeschäft mit Charakter.

wetterGross

facebook    youtube    insta

Thurathlon

Tolles
resultate des velosch
öpfli racingteams, bruno kropf holt dritten rang in
weinfelden:

Titelbild

Erlebnisbericht von Kropf Bruno

Weinfelden. Gesamthaft 630 Teilnehmer des Thurathlons durchquerten am So. 6. Juli schwimmend, mit den Inlineskates, Rennvelo, Bike und laufend den Thurgau.

Um Acht Uhr erfolgte für mich der Start im 19 Grad warmen Bodensee, um einen Kilometer zu schwimmen. Die anschliessenden 25km bis zur grossen Wechselzone in Weinfelden legte ich mit den Inlineskates zurück. Die folgende 47km lange Rennvelostrecke war ein dauerndes Auf und Ab ohne die Möglichkeit einer Erholung. Die anschliessende 30km lange Bike Strecke war technisch nicht sehr anspruchsvoll, der raue Untergrund verlangte einen sehr grossen Krafteinsatz. Die abschliessende 11km lange Laufrunde, bei Temperaturen weit über 30 Grad, verlange die letzten Reserven. So ergaben sich für mich Total 114 anstrengende Kilometer.

Mit einer Zeit von 4:59:13,5 gelang mir ein optimaler Wettkampf. Als Belohnung für den vergossenen Schweiss, stand ich als dritter auf dem Podest.

Neben meiner guten körperlichen Verfassung, erhalte ich top Unterstützung durch das Fachwissen vom Veloschöpfli Team Frutigen (www.bike1a.ch).

Merci an alle die mich schon seit Jahren unterstützen!